ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:04 Uhr

Chronik
Vor 100 Jahren

31. Mai 1918. Die Freie Turnerschaft Finsterwalde ehrte am 31. Mai 1918 ihre Opfer des „furchtbaren Völkerringens“ mit einer Traueranzeige. Von Olaf Weber

Inzwischen waren so viele Mitglieder innerhalb weniger Tage zu beklagen, dass der Verein eine Annonce für gleich fünf tote Turngenossen aufgegeben hatte. Neben den Turnern Rademann, Rothe und Seraphin gehörte zu ihnen auch der langjährige Vorsitzende Otto Tosch. Ein engagierter Förderer des Damentunens war lange Zeit Wilhelm Gallas. Auch er gehörte nun zu den Toten des Weltkrieges.