ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:00 Uhr

Chronik
Vor 100 Jahren

5. Mai 1918. Mit dem 5. Mai, vor einhundert Jahren ein Sonntag, begann die neue Saison von Marktkonzerten des Finsterwalder Stadtorchesters. Von Olaf Weber

Als Gegenleistung für einen durch den Magistrat jährlich gezahlten Zuschuss waren die Musiker zu regelmäßigen kostenlosen Auftritten vor dem Rathaus verpflichtet. Das Programm begann ernsthaft mit dem Choral „Eine feste Burg ist unser Gott“ von Martin Luther. Die weiteren Stücke waren dann eher weltlicher Natur. Ein Volkslieder-Potpourri, Stücke aus der Operette „Immer feste druff“ von Walter Kollo und der Marsch „Perpetuum mobile“.