ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:43 Uhr

Chronik
Vor 100 Jahren in Finsterwalde

7. Dezember 1918. Zu den wenigen Parteien, die die Weimarer Republik bis zum Schluss unterstützten gehörte die Deutsche Demokratische Partei (DDP). Von Olaf Weber

Wie anderswo entstand die neue Partei auch in Finsterwalde durch den Zusammenschluss der Ortsgruppen der fortschrittlichen Volkspartei und der Nationalliberalen. Ihre Mitglieder forderten die schnelle Wahl einer verfassungsgebenden Nationalversammlung und unterstützen die derzeitige Regierung und den Kampf der Mehrheitssozialisten gegen die Spartakisten.

Vorsitzender der Finsterwalder DDP wurde Adolphus Schultz. Zum Vorstand gehörten auch drei Frauen.