ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:30 Uhr

Chronik
Vor 100 Jahren in Finsterwalde

3. Dezember 1918. Georg Böhm befürchtete vor 100 Jahren eine Überlastung seines Ziegenbockes. Von Olaf Weber

Darüber informierte er Anfang Dezember 1918 im Niederlausitzer Anzeiger in nur einem Satz mit vielen Kommas die örtlichen Züchter in und um Finsterwalde. „Achtung!! Da auf dem Grundstück der Frau Anna Nitzschke, Feldstr. 4c, jetzt wieder eine junge und alte Ziege vorhanden ist, bitte ich Abstand zu nehmen, mir noch mehr Ziegen zuzuführen, da mein Bock nicht in der Lage ist, mehr Ziegen zu bewältigen, sonst müßte ich noch einen starken Bock anschaffen.“