ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:49 Uhr

Chronik
Vor 100 Jahren in Finsterwalde

20. November 1918. Immer mehr entlassene Soldaten erreichten ihre Heimatorte. Von Olaf Weber

In einer Anzeige verkündete der Maurer- und Zimmermeister Paul Droste seine Rückkehr nach „51monatiger Abwesenheit“. Bauaufträge wollte er nun wieder übernehmen. Auch der Friseur Albert Richter und der Installateur Rudolf Kropke eröffneten erneut ihre Geschäfte. Gleichzeitig verwarnte der Arbeiter- und Soldatenrat jene Soldaten, die ihre Waffen noch nicht abgegeben hatten. Andere Familien bekamen erst jetzt die Nachricht vom Tode ihres Sohnes oder Vaters, die noch in den letzten Kriegstagen gefallen oder im Lazarett verstorben waren.