ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:00 Uhr

Chronik
Vor 100 Jahren in Finsterwalde

3. November 1918. Kohlenhändler wurden vom Magistrat kritisch beäugt.

Die Finsterwalder Kohlenhändler Bertram, Schiemann, Elstermann, Muskulus und die Händlerin v. Bremen besaßen eine Lizenz, Briketts gegen Marken zu verkaufen. Vor einer Woche allerdings hatte der Magistrat Lina von Bremen wegen Unzuverlässigkeit vom Handel mit Brennstoffen ausgeschlossen. Mit einer eigenen Anzeige wehrte sich die Witwe dagegen: „Dieses ist durchaus herbeigefügt (worden), weil ich armen Leuten die ihnen zustehende Kohlemenge auf Grund ihrer Marken vor dem festgesetzten Termin verabfolgt habe. Dem Denunzianten vielen Dank.“

(owr)