So vermeldete das Blatt, dass dies dem Frisör Zöpel beim Ringkampftraining passiert sei. Zwei Tage später korrigierte die Zeitung die Meldung. Der Fehltritt, der zum Unfall geführt hatte, war dem Frisör nicht während einer Übungsstunde, sondern beim Spielen mit Kindern unterlaufen. Bald darauf gab es die nächste Zeitungsmeldung zu einem Beinbruch. Der Fußballer Curt Schiemann erlitt denselben nach einem Spiel seiner Mannschaft "Neu Hellas" gegen Sakro-Forst, als ihn nach dem Spiel ein unfairer Gegner angriff.