ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:39 Uhr

Ausgerastet
Vietnamese randaliert in Flüchtlingsunterkunft

Doberlug-Kirchhain. Zur Gefahrenabwehr wurde er in polizeiliches Gewahrsam genommen.

Ein vietnamesischer Bewohner der Asylbewerberunterkunft in der Torgauer Straße hat am Donnerstagmittag  randaliert und mit einem Stuhl gegen die Glastür im Flur und am Haupteingang geschlagen. In der Folge warf er Steine gegen die Scheibe des Wachschutzhauses. „Der 34-Jährige befand sich in einem psychischen Ausnahmezustand und musste durch die Mitarbeiter des Wachschutzes bis zum Eintreffen der Polizei fixiert werden“, sagt Polizeisprecherin Ines Gnerlich. „Da er sich weiterhin gegenüber den Beamten sehr aggressiv und unkooperativ verhielt, wurde er zur Gefahrenabwehr in polizeiliches Gewahrsam genommen.“

(pm/leh)