ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:47 Uhr

Mit roher Gewalt
Versuchter Einbruch in der Stadt Finsterwalde

Finsterwalde. Das war nicht nur ein gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr. Am Sonntagvormittag ist der Polizei in der Sängerstadt Finsterwalde die fehlende Abdeckung eines Straßenabflusses in der Karl-Marx-Straße gemeldet worden.

Der schwere Metalldeckel konnte von den Beamten in der unmittelbaren Umgebung aufgefunden werden. Hierbei wurde festgestellt, dass mit diesem versucht wurde, die Scheibe eines Geschäftes einzuschlagen. Dabei ist nach Angaben der Polizei die Schaufensterscheibe beschädigt worden. Den Tätern sei es jedoch nicht gelungen, in das Geschäft einzudringen und noch größeren Sachschaden anzurichten. Der entstandene Schaden wird auf ungefähr 1000 Euro geschätzt.

(mf)