| 02:41 Uhr

Vermarktungskonzept für Gewerbegebiet

Finsterwalde. In ihrer Sitzung am Dienstag wird den Mitgliedern des Ausschusses für Wirtschaft, Umwelt und Bauen Finsterwalde ein Vermarktungskonzept für das Gewerbegebiet Langer Damm vorgestellt. Die hier neu entstandene Straße soll den Namen Klingmühler Straße erhalten. Gabriela Böttcher

Die bereits vorhandene Straße auf dem Gelände des Jugendwerkhofes soll künftig den Namen Annahütter Straße tragen. Desweiteren beschäftigt sich der Ausschuss mit dem Bebauungsplan für den Quartierskopf Friedrich-Engels-Straße und mit dem Prüfauftrag der SPD/BfF-Fraktion zum Bau einer öffentlichen Toilette in der Bürgerheide. Die Sitzung beginnt um 17 Uhr in der Remise des Schlosses.