ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:38 Uhr

Verkehrsunfall mit Schulbus zwischen Sorno und Staupitz

Staupitz. Ein Lkw und ein Linienbus haben sich am Dienstagmorgen kurz vor 7 Uhr zwischen Staupitz und Sorno gegenseitig an den Außenspiegeln berührt. Der Bus war mit 35 Fahrgästen, darunter Kinder auf dem Weg zur Schule, besetzt. leh

Die Insassen blieben unverletzt. Nach der Unfallaufnahme und einer Wartezeit von etwa 25 Minuten konnten beide Fahrzeuge ihren Weg fortsetzen.

Unfälle haben sich am Motagmittag gehäuft. Viermal krachte es zur gleichen Zeit im Elbe-Elster-Land. Am Markt von Schönewalde haben sich zwei Transporter bei einem Parkmanöver getroffen. Ein Autofahrer in Doberlug-Kirchhain missachtete an der Kreuzung Torgauer/Leipziger Straße die Vorfahrt eines zweiten Autos. Nach dem Überholen haben sich ein Auto und ein Linienbus mit drei Insassen bei Sallgast berührt. Der Fahrer eines Transporters hat beim Einparken im Triftweg von Schmerkendorf eine Parkbank beschädigt.