Die Stadtverordnetenversammlung Finsterwalde setzt sich dafür ein, an der Einmündung der Drößiger in die Dresdener Straße eine Bedarfsampel aufzustellen, die für mehr Sicherheit für die Schulkinder der Grundschule Nehesdorf sorgen soll.