ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:03 Uhr

Unterwegs ins neue Jahr

Die Schüler und Lehrer der Gesamtschule Doberlug berichten:

Unsere Winterwanderung, nun schon seit Jahren Tradition, war wieder ein sportlicher Höhepunkt und toller Jahresausklang. Beim Wettkampf der Klassen standen verschiedene Disziplinen auf dem Programm, die es mit höchstmöglicher Punktzahl zu bewältigen galt: ein Wissenswettbewerb, Bäume bestimmen, Entfernungen schätzen, Nägel einschlagen sowie Volleyball- und Damespiel.
Der Wanderparcours führte über Bad Erna zum Blauen See und zurück über den Sportplatz und die Turnhalle von Doberlug in die Schule. Neu war, dass die Stationen von Schülern vorbereitet und betreut wurden. Ebenfalls neu: Bei Petrus hatten wir extra klares und herrliches Winterwetter bestellt, und da machte das Wandern gleich noch mal so viel Spaß. Am Ende siegte die Klasse 10 a in der Wertungskategorie 9/10 und die 8 c in 7/8.
Natürlich wollen wir auch den freiwilligen Helfern danken, die uns an diesem Tag unterstützten: bei Frau Kopta und Frau Breitenau als Eltern sowie bei Herrn Steuer und Herrn Paschke vom Hausmeisterteam unserer Schule.
Gewonnen haben wir aber eigentlich alle - beim Wandern, beim Sport und beim gemeinsamen Punktesammeln konnten sich die Klassen als Team mal richtig unter Beweis stellen, Schwung und Begeisterung zeigen und sich bewähren. Wenn wir es jetzt noch schaffen, all das aufs Lernen zu übertragen - dann wird es ein gutes neues Jahr!