ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:33 Uhr

Saisonstart im Schloss Doberlug
Unter einem Dach an einem Strang

Das Doberluger Schlossteam v.l.: Susanne Dobs, Ines Schirrmeister, Kersin Weber und Susann Peter (Tourismusverband Elbe-Elster e.V.), Susann Lehmann (Touristinformation Doberlug-Kirchhain, nicht im Bild Carola Meißner), Hausmeister Peter Pach (Stadt Doberlug-Kirchhain), Reinigungskraft Anke Böttcher, Tina Kopetzky, Ilona Ertle und Kathrin Heinrich (Besucherinformationszentrum Naturpark Niederlausizer Heidelandschaft), Regina Schulze, Elvira Bratsch, Babette Weber und Dr. Torsten Lehmann (Museum Schloss Doberlug).
Das Doberluger Schlossteam v.l.: Susanne Dobs, Ines Schirrmeister, Kersin Weber und Susann Peter (Tourismusverband Elbe-Elster e.V.), Susann Lehmann (Touristinformation Doberlug-Kirchhain, nicht im Bild Carola Meißner), Hausmeister Peter Pach (Stadt Doberlug-Kirchhain), Reinigungskraft Anke Böttcher, Tina Kopetzky, Ilona Ertle und Kathrin Heinrich (Besucherinformationszentrum Naturpark Niederlausizer Heidelandschaft), Regina Schulze, Elvira Bratsch, Babette Weber und Dr. Torsten Lehmann (Museum Schloss Doberlug). FOTO: Andreas Franke / LK EE
Doberlug-KIrchhain . Schloss Doberlug wird Schritt für Schritt das, was sich Visionäre immer gewünscht haben: ein kulturtouristisches Zentrum mitten im Elbe-Elster-Kreis. Samstag kommen weitere Attraktionen hinzu. Von Heike Lehmann

Ein neues Besucherinformationszentrum vom Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft und die Sonderausstellung „Dalí in Doberlug“ sind die großen neuen Magneten im Schloss Doberlug, deren Eröffnung am Samstag gefeiert wird. Dazu wird im Museum eine interaktive Medienstation, ein so genannter Identomat, eingeweiht. Er gibt Aufschluss darüber, ob man Sachse oder Preuße ist.

Der Förderverein des Naturparks  ist dann mit der Ausstellung „erlebnisReich Naturpark“ im neuen Besucherinformationszentrum im Schloss Doberlug-Kirchhain präsent. Zur Saisoneröffnung wird am Samstag, 7. April, ab 11.30 Uhr zu einem Frühlingsfest „Natur - Kultur – Tourismus“ im Schloss und auf dem Schlosshof . Dafür ziehen die Stadt Doberlug-Kirchhain, das Museum Schloss Doberlug, der Tourismusverband Elbe-Elster und der Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft gemeinsam an einem Strang.

Die Schlossakteure, Partner und Ehrenamtler haben ein umfangreiches Programm zusammengestellt, das sich an Familien, Naturliebhaber und Kulturfreunde richtet.