Auf der Landstraße 61 zwischen Lieskau und Göllnitz (Elbe-Elster) ist am Freitag ein Pkw gegen einen Baum gefahren. Darüber informiert ein Sprecher der Leitstelle Lausitz der Feuerwehr. Der verletzte sei in ein Krankenhaus gebracht worden. Ob ein Zusammenhang zwischen den derzeit überall in der Lausitz glatten Straßen besteht, konnte der Sprecher nicht sagen. Die genaue Ursache des Unfalls sei noch unklar.

Vorsicht ist aber geboten: Schneefall beziehungsweise Nieselregen sorgen überall in der Region für schwierige Verkehrsbedingungen.