ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:08 Uhr

Und über allem wacht der Delfin

Spaß ist im Tröbitzer Bad garantiert.
Spaß ist im Tröbitzer Bad garantiert. FOTO: Archivfoto: Seidel
TRÖBITZ.. Sommerzeit-Ferienzeit-Badezeit und einen besonders großen Badespaß gibt es seit 1995 im Erlebnisbad Tröbitz. Tausende Badelustige und Sonnenhungrige zieht es seither in das kleine aber feine Spaßbad, wo jeder garantiert das Richtige im Sommer für sich findet. Archivfoto: Seidel



Besonders den Kindern gefallen die vielfältigen Möglichkeiten. Das hat die Gemeinde als Betreiber auch so gewollt. „Die unzähligen Bagger- und Waldseen der Umgebung bergen ein nicht zu kalkulierendes Risiko für die Kinder. Das fängt schon bei der Fahrradfahrt auf den stark frequentierten Straßen an und hört bei den Uferböschungen auf, die jederzeit abgehen können. Zumal es keine Aufsicht durch ausgebildete Rettungsschwimmer im Fall der Fälle an diesen Seen gibt“ , warnt der ehrenamtliche Tröbitzer Bürgermeister Dieter Schäfer. Im Spaß- und Freizeitbad dagegen ist jeder Cent Eintritt auch gut in die Sicherheit der Kinder investiert.
Seit Saisonbeginn, Anfang Mai, wacht Lutz Richter über die Badegäste. Er ist ein erfahrener und sehr gut ausgebildeter Schwimmmeister und arbeitete fast drei Jahrzehnte in der Schwimmhalle von Bad Liebenwerda, bis er nach Tröbitz wechselte.
Das ganze Bad ist nach modernsten Sicherheitsstandards konzipiert worden und lässt doch genug Platz und Raum für allerlei Spaß und Unterhaltung. Besonders beliebt bei den Kids ist die 41 Meter lange Rutschbahn, die direkt in das Spaßbecken mit Massagedüsen und einem großen Wasserpilz mündet. Wer es dagegen etwas ruhiger mag, der kann im großen Schwimmbecken gemächlich seine Bahnen ziehen und selbst für die ganz Kleinen ist im großen Planschbecken jede Menge Platz. Neben den vielfältigen Möglichkeiten in den diversen Schwimmbecken gibt es auch eine große Liegewiese und eine Kleinsportanlage mit zwei Beachvolleyballplätzen und gleich daneben einen Spielplatz. Es ist also an alles gedacht worden. Wen der kleine Hunger quält, dem wird am badeigenen Imbiss geholfen, und auch die modernen Toilettenanlagen und Umkleidekabinen gehören zum Standard des Bades.

Direkt am Bad gibt es einen großen gebührenfreien Parkplatz, und so kann man auch in diesem Sommer wieder viele richtige Rundum-Sorglos-Tage im Spaßbad Tröbitz verleben. Selbst wenn die Temperaturen einmal nicht ganz nach Baden aussehen, der Weg nach Tröbitz lohnt sich, denn das Wasser im Bad wird durch Solarenergie immer auf eine angenehme Temperatur gebracht.

Und über all dem wacht der Delfin, das Maskottchen des Bades, dem man dort in vielfältigen Formen begegnet. (top)