ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:47 Uhr

Tierarzt bestätigt die Tat
Unbekannter tötet Katze mit Luftgewehrschuss

Doberlug-Kirchhain. In Doberlug-Kirchhain ist am Dienstag eine Katze erschossen worden.

Eine Zeugin hatte sich gegen 14 Uhr bei der Polizei gemeldet, da sie kurz zuvor das tote Tier auf ihrem Grundstück Am Waldgraben entdeckt hatte. „Die Frau gab an, zuvor einen Schuss gehört zu haben und eine Einschussstelle an dem Tierkadaver zu erkennen“, teilt Polizeisprecher Torsten Wendt mit.

Im Zuge der Ermittlungen wurde durch einen Tierarzt eine Schussverletzung bestätigt und ein Diabolo aus dem Körper entfernt. Die polizeilichen Ermittlungen nach dem Verursacher dauern an.

(pm/blu)