(pm/leh) Zeugen haben beobachtet, wie vier Jugendliche auf der Max-Schmidt-Straße am Montag kurz vor 21 Uhr mit einem Pkw Polo gegen ein parkendes Auto und danach gegen einen Baum fuhren. Sie stiegen aus und flüchteten zu Fuß. Ein 15-Jähriger konnte von der Polizei bereits ermittelt werden. Der angerichtete materielle Schaden beläuft sich auf etwa 3000 Euro.