ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:43 Uhr

Klassik
Trio bbb beim Kammermusikfestival

Finsterwalde. Am Freitag, 23. März, um 19.30 Uhr, wird zum nächsten Konzerthöhepunkt des diesjährigen Finsterwalder Kammermusikfestivals ins Logenhaus, Kirchhainer Straße 20, eingeladen.

Das Trio bbb spielt Stücke von Joseph Haydn, Jan Koetsier, Johannes Brahms und Edvard Grieg für Flöte, Fagott (Violoncello) und Klavier.

Das Trio bbb sind die österreichische Flötistin Kathrin Bäz-Lösch, die Pianistin Melanie Bähr und Daniel Bäz (Fagott), seit 2008 Solo-Fagottist der Dresdner Philharmoniker. Kathrin Bäz-Lösch hatte ihre erste Festanstellung als Soloflötistin von 2012 bis 2016 im Symphonieorchester Innsbruck inne. Alle drei haben zahlreiche Preise bekommen sowie Meisterkurse belegt und bei renommierten Festivals gespielt.

(leh)