ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:08 Uhr

Trauer um Lehrer Förster aus Gohra

7. Dezember 1905. Wenige Tage vor seinem 90. Geburtstag war der Lehrer im Ruhestand Carl Förster aus Gohra (Bergheide) verstorben. Viele hatten schon Vorbereitungen für eine Trauerfeier getroffen.

Der Lehrerverein „Dollenchen und Umgegend“ wollte eine Festsitzung zu Ehren seines ehemaligen Mitgliedes veranstalten. In der Sturm- und Drangzeit der Revolution 1848 hatte Förster die Anregung zur Vereinsgründung gegeben. (we)