| 16:09 Uhr

Naturparkgemeinde
Toter Leutnant für Sorno

Sorno. Der Finsterwalder Ortsteil Sorno wird als Naturparkgemeinde 2017 im kommenden Jahr das Naturparkfest gestalten. Die Naturparkverwaltung hat in den letzten Jahren verschiedene Holzfiguren beim Kettensägenschnitzer Roland Karl in Dobra in Auftrag gegeben. Aktuell geht es um Sagengestalten. Aufgestellt werden diese Holzfiguren in Naturparkgemeinden Niederlausitzer Heidelandschaft, die dies wünschen. Die Kosten trägt die Naturparkverwaltung.

In Sorno wird am kommenden Dienstag, 5. Dezember um 10 Uhr der „Leutnant von Sorno“ eingeweiht. Ortsvorsteher Marco Bergmann lädt dazu zum „Wiegehäuschen“ gegenüber der Feuerwehr ein.

(pm/leh)