| 02:36 Uhr

Torejagd mit F60-Logo auf der Fußballerbrust

Lichterfeld. Am heutigen Samstag um 11 Uhr besiegeln das F60-Team und die Fußballer vom SV-Blau-Weiss-19-Lichterfeld eine neue Phase ihrer Zusammenarbeit. André Speri von der F60 Concept GmbH übergibt einer Abordnung von Spielern der ersten Männermannschaft die nagelneuen Trikots – natürlich in Blau-Weiss und natürlich mit dem F60-Logo auf der Brust. pm/leh

Damit präsentieren sich die Lichterfelder Männer bereits am Nachmittag beim Auswärtsspiel in Mühlberg. Trikotauswahl, Design und Druck erfolgten über die Agentur Werbebrüder aus Sonnewalde/ Schönewalde.

Die Mannschaft freut sich, die Identifikation mit dem touristischen Wahrzeichen ihrer Heimat zu dokumentieren. André Speri, selbst ehemaliger Fußballer und Fußballfan: "Wichtig ist uns, dass wir unser freundschaftliches Verhältnis und die gute Nachbarschaft mit den Lichterfelder Fußballern öffentlich zeigen und verstärken. Der SV Blau-Weiss-19 ist mit zahlreichen Aktivitäten ebenso wie wir am sportlich-kulturellen Leben in Lichterfeld beteiligt. Das ist auch ein Grund, warum Lichterfeld in den letzten Jahren zu einem überdurchschnittlich beliebten Wohnort und Lebensmittelpunkt - gerade für junge Familien - geworden ist. Die Hälfte der Mannschaft hat schon als Schüler an der F60 Wochenendjobs absolviert. Mannschaftsabende finden auch im Werkstattwagen statt. Wir sind mit unserem Laufprojekt im Frühjahr gernegesehene Gäste auf dem Sportplatz. Im Gegenzug unterstützen wir den Verein."