| 02:37 Uhr

Tierisches und viel Musik

Finsterwalde. Am Sonntag, 6. August, wird von 11 bis 18 Uhr in Finsterwalde das nächste Tierparkfest gefeiert. pm/leh

Dazu erwartet die Besucher ein buntes Programm aus Musik, Tanz und Zirkus. Auch das Spielzeugmobil des Freizeitzentrums White House ist vor Ort, sodass auf der Hüpfburg getobt und in der Bastelstraße gewerkelt werden kann. Außerdem können die vielen Tiere, darunter Neuankömmlinge und so mancher Nachwuchs bei Führungen mit Tierparkleiter Torsten Heitmann (12.30/16.30 Uhr) bewundert und teils auch gefüttert werden.

Nach der Eröffnung um 11 Uhr führt die Gruppe Natsumi Taiko die Kunst des japanischen Trommelns vor. Gegen 11.45 Uhr ist die Rettungshundestaffel aus Bad Liebenwerda mit einigen Vorführungen zu erleben. Von 13 bis 15 Uhr spielt die Band Pegasus Schlager, Oldies und Country - Musik der 60er- bis 80er-Jahre. 15.30 Uhr tritt der Zirkus Rolandos auf.

Außerdem präsentiert sich der Naturschutzbund Finsterwalde. Das archäotechnische Zentrum Welzow kommt mit Mitmach-Angeboten nach Finsterwalde. Die Jugendfeuerwehr, der Flugmodellsportclub und die Rassekaninchenzüchter sind vor Ort.