Von Heike Lehmann

 Heiratswillige sollten sich Sonntag, den 24. Februar, vormerken. An diesem Tag wird zu einer ersten Hochzeitsmesse in die Gaststätte Otto in Oppelhain, Ortsteil von Rückersdorf, eingeladen. Es wird die einzige derartige Veranstaltung im Elbe-Elster-Kreis in diesem Jahr sein.

Gaststätteninhaber Tim Otto verspricht, dass sich von 10 bis 18 Uhr verschiedene Dienstleister mit ihren Angeboten rund ums Heiraten vorstellen werden. Es soll neueste Trends zur Brautmode ebenso geben wie Tipps vom Haardesigner und zum Make-up. Eine Konfisserie und ein Eiscafé gehören zu den Ausstellern, es gibt Tipps vom Fotografen und Deko-Tipps wie zum Beispiel individuelle Kerzen.

Wer eine Hochzeit plant, sollte sich auch Gedanken machen zum Ort der Trauung. Viele Ämter und Kommunen bieten mittlerweile offizielle Eheschließungen an besonderen Orten an. Auch in der Gaststätte Otto darf seit Herbst 2018 geheiratet werden. Dazu kommt die Standesbeamtin vom Amt Elsterland vor Ort. „Für 2019 sind wir schon gut gefragt. Fünf oder sechs Paare wollen sich bei uns das Ja-Wort geben“, freut sich Tim Otto.