ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:59 Uhr

Gauner am Telefon
Betrüger haben es auf Finsterwalder abgesehen

 Die Polizei warnt vor Telefonbetrügern in Finsterwalde.
Die Polizei warnt vor Telefonbetrügern in Finsterwalde. FOTO: dpa / Julian Stratenschulte
Finsterwalde. Gleich mehrere Bürger sind betroffen.

Eine Frau aus Finsterwalde hat am Mittwoch einen Anruf einer vermeintlichen „Rechtsabteilung“ aus Frankfurt erhalten. Diese erfragte sowohl persönliche als auch Konto-Daten und forderte eine angeblich noch ausstehende Summe von 12 000 Euro für Rechtsanwaltskosten. Die 70-Jährige glaubte der Gesprächspartnerin nicht und zeigte den Sachverhalt am Mittwochmittag an, informiert Polizeisprecher Torsten Wendt.

Bereits am Dienstag und dann erneut am Mittwochmittag hatte eine andere Finsterwalderin einen Anruf einer angeblichen Sicherheitsfirma erhalten. Die Firma gab ihr zu verstehen, dass sie 28 000 Euro gewonnen hätte, dafür jedoch eine Eigenleistung von 900 Euro erbringen müsse. Dies tat die Frau nicht und informierte die Polizei.

(pm/blu)