| 17:19 Uhr

Polizeimeldung
Telefonbetrüger geht in Sonnewalde leer aus

Sonnewalde. Ein Mann aus Sonnewalde erhielt am Mittwoch einen Anruf, bei dem ihm eine Gewinnauszahlung in Aussicht gestellt wurde. Um diese zu erhalten, sollte er eine Vorauszahlung leisten. Darauf fiel der Mann nicht herein. Er informierte die Polizei.

In diesem Zusammenhang warnt die Polizei vor zwielichtigen Anrufen mit dubiosen Gewinnversprechen: „Lassen Sie sich nicht durch Gerede beeindrucken oder verwirren. Prüfen Sie genau, auf welche Personen und Angebote Sie sich einlassen. Überweisen Sie nie als Voraussetzung für einen Gewinn im Vorfeld Geld“, so Polizeisprecherin Ines Gnerlich.

(pm/blu)