ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 09:30 Uhr

Studierende an der Doberluger Sauer-Orgel

Das Abschlusskonzert der 3. Niederlausitzer Orgelakademie bestreiten am heutigen Freitag 20 Studierende im Fach Orgel als Konzert im Rahmen der ersten Brandenburgischen Landesausstellung in Doberlug-Kirchhain. Hier im Bild Jaroslav Tuma und mit einem slowakischen Studenten an der Doberluger Sauer-Orgel. Moderieren wird die internationale Orgelnacht der Vorsitzende des Großrä schener Orgelkonzerte e. V. und künstlerischer Leiter der Orgelkonzerte in der Niederlausitz, Rudolf Bönisch aus Lübbenau. Der Eintritt ist frei. Um Spenden zur Finanzierung der Orgelakademie wird jedoch gebeten. Freitag, 19 bis 24 Uhr, Klosterkirche Doberlug
Das Abschlusskonzert der 3. Niederlausitzer Orgelakademie bestreiten am heutigen Freitag 20 Studierende im Fach Orgel als Konzert im Rahmen der ersten Brandenburgischen Landesausstellung in Doberlug-Kirchhain. Hier im Bild Jaroslav Tuma und mit einem slowakischen Studenten an der Doberluger Sauer-Orgel. Moderieren wird die internationale Orgelnacht der Vorsitzende des Großrä schener Orgelkonzerte e. V. und künstlerischer Leiter der Orgelkonzerte in der Niederlausitz, Rudolf Bönisch aus Lübbenau. Der Eintritt ist frei. Um Spenden zur Finanzierung der Orgelakademie wird jedoch gebeten. Freitag, 19 bis 24 Uhr, Klosterkirche Doberlug FOTO: Rudolf BönischFreitag, 19 bis 24 Uhr, Klosterkirche Doberlug
Doberlug-Kirchhain. Das Abschlusskonzert der 3. Niederlausitzer Orgelakademie bestreiten am heutigen Freitag 20 Studierende im Fach Orgel als Konzert im Rahmen der ersten Brandenburgischen Landesausstellung in Doberlug-Kirchhain. Hier im Bild Jaroslav Tuma und mit einem slowakischen Studenten an der Doberluger Sauer-Orgel.

Moderieren wird die internationale Orgelnacht der Vorsitzende des Großräschener Orgelkonzerte e. V. und künstlerischer Leiter der Orgelkonzerte in der Niederlausitz, Rudolf Bönisch aus Lübbenau. Der Eintritt ist frei. Um Spenden zur Finanzierung der Orgelakademie wird jedoch gebeten.