| 02:41 Uhr

Straßensause in Crinitz wird zur Hausnummer

Crinitz. Weil es im vorigen Jahr so super ankam, haben die Anwohner dreier Crinitzer Straßen jetzt ihre zweite "Straßensause" gefeiert. Familien aus der Robert-Hofmann- und der Ida- sowie der Straße Siedlung hatten wieder viel Spaß beim Straßenfest. Gabi Böttcher

Zur besonderen Freude von Bürgermeister Horst Hofmann, der ebenfalls zu den Anliegern gehört, springt vom Verkaufserlös der kulinarischen Angebote wieder etwas für die "Geburtstagskasse" der Gemeinde heraus. Aus dieser werden Blumen für Geburtstagsgrüße an ältere Bürger der Gemeinde finanziert. Horst Hofmann freut sich, dass auch die 2. Straßensause unter dem Titel "Aufschwung Ost" von den Organisatoren um Doreen Jäzosch und Ronny Pöpperl so gut gelungen ist. Am 13. August 2016 steigt die 3. Straßensause.