Der Kreisverkehr an der Unterführung in Finsterwalde wird fertig, allerdings nicht so wie geplant. Ursache für die Verzögerung – die Baumaßnahme sollte eigentlich bis Weihnachten abgeschlossen sein – waren schadhafte Stellen am Mischwasserkanal. Anfang der 1990er-Jahre waren diese Rohre zu d...