Nur schwer haben die Finsterwalder vor wenigen Wochen die Nachricht verdaut, dass sich der  Kreuzungsausbau an der großen Unterführung bis ins kommende Jahr ziehen wird. Die belastenden Umleitungen wurden  in den sozialen Netzwerken heftig  diskutiert. Da tut sich das nächste Problem auf: Der...