ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

Straßenbau am Schloss Doberlug

Doberlug-Kirchhain. Die Stadt Doberlug-Kirchhain wird noch im Juli mit dem Ausbau der Kantor- und Schloßstraße beginnen. Bauausführende Firma wird die Eurovia sein. leh

Das hat der Haupt- und Finanzausschluss in der vorigen Woche nach erfolgter öffentlicher Ausschreibung beschlossen. Die Maßnahme, die insgesamt etwa 490 000 Euro kosten wird, kann zu 80 Prozent mit Städtebaufördermitteln finanziert werden, weil sie im Sanierungsgebiet Doberlug liegt. Eine vorherige Anwohnerversammlung ist für den 11. Juli geplant. Die Arbeiten sind so eingetaktet, dass alle wichtigen Veranstaltungen im Schloss- und Klosterareal ohne große Beeinträchtigungen stattfinden können, heißt es im Bauamt.