| 02:34 Uhr

Stiftung fördert Kinderprojekt

Doberlug-Kirchhain. Detlef Zobel, Botschafter der Town & Country Stiftung, hat dieser Tage eine Spende von 1000 Euro an Diana Wolff als Initiatorin vom Projekt "Integrationsturnier" übergeben. Die Spende wird für das jährlich gemeinsam mit dem FSV Doberlug-Kirchhain organisierte Integrationsturnier verwendet, in dem Mannschaften unterschiedlichster Zusammensetzungen gegeneinander antreten. pm/leh

2017 werden 500 Kinderhilfsprojekte mit jeweils 1000 Euro unterstützt. Der FSV Kirchhain e.V. ist eine der 500 Einrichtungen, die die Auswahlkriterien erfüllt haben. "Das Ziel des Turniers ist es, beim Spiel Erstkontakt aufzubauen, sich anzunähern und miteinander zu agieren", so Detlef Zobel.