ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:35 Uhr

Staupitz investiert in Dorfgemeinschaftshaus

Staupitz. Das alte Dach des Dorfgemeinschaftshauses in Staupitz kann in diesem Jahr erneuert werden. Wie Ortsvorsteher Fred Wickfeld informiert, ist dies dank der Fördermittel des Bundes für finanzklamme Kommunen möglich. Manfred Feller

Demnach können Dachstuhl und Ziegel ausgetauscht und erstmals eine Dämmung zum Senken der Heizkosten eingebracht werden. Das Gemeinschaftshaus befindet sich seit etwa 15 Jahren in der alten Schule. Zu dem Gebäudekomplex gehören der sanierte Jugendclub und der Anbau für die Feuerwehr. Die Floriansjünger zählen vom Kind über den Aktiven bis zum Ehrenmitglied immerhin 60 Köpfe. Staupitz hat ungefähr 500 Einwohner.