ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:26 Uhr

Radsport
Zweimal Gold für Finsterwalder Starter

Finsterwalde. Von Dieter Pätzold

Bei den vom Berliner Radsportverband ausgetragenen Landesmeisterschaften in Grünheide konnten die Finsterwalder Radsportler, trotz des Fehlens von Clara Schneider, Judith Krahl und Larissa Luttuschka, in den jüngeren Altersklassen überzeugen. Landesmeister in der AK U 11 weiblich wurde Margaretha Wend, ihre Zwillingsschwester Florentine belegte Platz drei und Geraldine Heinrich erreichte den vierten Rang. In der gleichen Altersklasse der Jungen wurde Eddie Perack Landesmeister vor Mark Tanneberger, Platz 7 erreichte Shawn Hiller. In der AK U 17 weiblich gab Jelena Stein ihren Einstand und erkämpfte sich die Bronzemedaille. In der AK U 17 männlich belegte Anthony Wunderlich den undankbaren vierten Platz und Loris Torner erreichte im Rennen der AK  U 15 Platz 14. Im Rennen der Masters 2 belegte Mike Schiller den fünften Platz.