ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:19 Uhr

Billard-Kegeln
Sonnewalde verteidigt zweiten Tabellenplatz

Kreisliga Niederlausitz Der SV Blau Gelb 90 Sonnewalde hat seinen zweiten Platz mit einem Sieg von 796:771 Points gegen den Dritten der Liga BSV Kirchhain 90 verteidigt. Bernd Schnee entschied mit guten 237 Points das Spiel zugunsten von Sonnewalde. Der SV Askania Schipkau gewann überlegen mit 817:593 Points gegen den Tabellenvorletzten BV 1962 Zeckerin II. Erneut dominierten für Schipkau Maik Görner mit 246 und Thomas Kling mit 238 Points. Die im Mittelfeld der Tabelle liegenden Mannschaften, der SV Blau Weiß Bahnsdorf und der BC Finsterwalde II, trennten sich 767:792 Points. Die Paarung BSV 1959 Hörlitz III gegen den Rückersdorfer SV II endete 636:675 Points für die Gäste. Mit diesem Sieg konnte Rückersdorf den letzten Tabellenplatz wieder verlassen und die rote Laterne abgeben. Von Horst Treuger

Kreisliga Niederlausitz Der SV Blau Gelb 90 Sonnewalde hat seinen zweiten Platz mit einem Sieg von 796:771 Points gegen den Dritten der Liga BSV Kirchhain 90 verteidigt. Bernd Schnee entschied mit guten 237 Points das Spiel zugunsten von Sonnewalde. Der SV Askania Schipkau gewann überlegen mit 817:593 Points gegen den Tabellenvorletzten BV 1962 Zeckerin II. Erneut dominierten für Schipkau Maik Görner mit 246 und Thomas Kling mit 238 Points. Die im Mittelfeld der Tabelle liegenden Mannschaften, der SV Blau Weiß Bahnsdorf und der BC Finsterwalde II, trennten sich 767:792 Points. Die Paarung BSV 1959 Hörlitz III gegen den Rückersdorfer SV II endete 636:675 Points für die Gäste. Mit diesem Sieg konnte Rückersdorf den letzten Tabellenplatz wieder verlassen und die rote Laterne abgeben.

In der Kreisklasse gab es folgende Ergebnisse: Sonnewalde II– SG Lindena 735:623 und Hörlitz IV – Zeckerin III 552:522.