ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:11 Uhr

Billard-Kegeln
Sonnewalde siegt im Spitzenspiel gegen Hörlitz

Billard-Kegeln Kreisliga Niederlausitz. Das Spitzenspiel zwischen dem SV Blau Gelb 90 Sonnewalde und dem BSV 1959 Hörlitz III konnten die Gastgeber mit 815:780 Points für sich entscheiden. Veit Spiering (Sonnewalde) erspielte gleich in der ersten Paarung mit 223 Points einen Vorsprung gegen Wolfgang Bienek (Hörlitz), der 216 Points erreichte.

Obwohl Marco Recklies für Hörlitz mit 231 Points eine Aufholjagd startete, sicherte Bernd Schnee mit 204 Points den Punktgewinn für Sonnewalde.

Das beste Ergebnis des Spieltages konnte der BC Finsterwalde II gegen den Rückersdorfer SV II mit 886:748 Points erkämpfen. Großen Anteil am Auswärtssieg hatten Wolfgang Hensel mit 258 und Jan Gampe mit 240 Points. Für Rückerdorf konnten 200 Points von Bernd Reinicke in die Ergebnisliste eingetragen werden. Den ersten Sieg der Saison feierte der BSV Kirchhain 90 gegen den SV Blau Weiß Bahnsdorf mit 873:697 Points. Die besten Einzelleistungen erspielten Rainer Schäfer mit 249 und Bernd Vehstedt 223 Points für Kirchhain und Leander Schleuß 227 Points für Bahnsdorf.