ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:03 Uhr

Leichtathletik
Niclas Schulze holt sich den Vizemeistertitel

Finsterwalde. Niclas Schulze, der schnelle Mittelstreckler vom ASC Grün-Weiß Finsterwalde, hat bei den Berlin-Brandenburger Meisterschaften über 3000m, bei der insgesamt 17 Läufer am Start waren, in Berlin-Zehlendorf eindrucksvoll nachgewiesen, dass er zur Spitze im Land gehört und wieder „geliefert“. Von Jörg Schulz

Mit einer Top-Leistung setzte er sich in dem schnellen, tempohart geführten Rennen in der fünften Runde in der Spitze fest, hielt den Kontakt zu seinem Dauerrivalen und späterenSieger Duncan Campbell (TiP Berlin/9:24,25min.), an dem er nahe dran war. Auf den letzten 200 Metern spielte Niclas Schulze gegenüber dem übrigen Feld seine Spurtstärke aus und sicherte sich in guten 9:27,53min. und damit in neuer Bestzeit hinter dem Berliner die Silbermedaille. Es war bereits seine vierte Medaille (2xSilber/2xBronze) bei Meisterschaften in diesem Jahr.