ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:24 Uhr

Handball
Massener Damen gegen Schlusslicht

Massen. Am kommenden Samstag heißt es für die TSV-Spielerinnen, sich wieder auf ihre Stärken zu besinnen, wenn man in eigener Halle gegen den HSC 2000 Frankfurt/O. antritt. Auch wenn die Mannschaft mit 0:22 Punkten auf dem letzten Tabellenplatz der Handball-Brandenburgliga steht, darf man sie nicht unterschätzen.

Im Hinspiel konnten die Massener Frauen nur einen verdammt engen Sieg landen. Anwurf ist am Samstag um 16 Uhr in der Sporthalle Massen.