ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:05 Uhr

Judo
Ippon-Kämpfer mit starker Leistung

IPPON-Judokas beim Spreewaldpokal in Lübben erfolgreich....Am 17. und 18. März trafen sich rund 450 Judokas der Altersklassen U9 bis U21 in Lübben. Beim traditionellen Spreewaldpokalturnier kämpften sie um Medaillen, Urkunden und Mannschaftspokale. Am Samstag waren in den Altersklassen U9, U11 und U13 drei Mädchen und vier Jungen für den Judoverein „Ippon“ Kirchhain/Finsterwalde am Start. ..
IPPON-Judokas beim Spreewaldpokal in Lübben erfolgreich....Am 17. und 18. März trafen sich rund 450 Judokas der Altersklassen U9 bis U21 in Lübben. Beim traditionellen Spreewaldpokalturnier kämpften sie um Medaillen, Urkunden und Mannschaftspokale. Am Samstag waren in den Altersklassen U9, U11 und U13 drei Mädchen und vier Jungen für den Judoverein „Ippon“ Kirchhain/Finsterwalde am Start. .. FOTO: André Lichan
Lübben. Beim Spreewaldpokalturnier in Lübben zeigten die Starter des Judovereins „Ippon“ Kirchhain/Finsterwalde starke Leistungen. Vor allem Richard Hoffmann (U9 bis 31kg) und Wolke Fiebiger (U11 bis 24 kg) bekamen Lob.

Gleiches gilt für Elias Menschner und Luca Ballnat (beide U13). Ungeschlagen blieb Larissa Fuhsy in der Altersklasse U13 bis 28 kg. Silber gewannen Irma Magdalene Friedrich (U13 bis 44 kg) und Tamino Krombholz (U13 bis 28 kg). Ann-Sophie Wagner sammelte wertvolle erste Erfahrungen. Lucas Scholz (U15 bis 55 kg) bekam eine Urkunde. Im starken zehnköpfigen Starterfeld der U18 bis 66 kg errang Mamad Yousef die Bronzemedaille. Sein älterer Bruder Hassan (U18 bis 73 kg) holte Gold. Ebenfalls ungeschlagen blieben Charlotte Hoffmann (U15 bis 36 kg) und Marie Kaiser (U15 bis 33 kg). ⇥Foto: André Lichan