| 17:19 Uhr

Massen
Handball-Topspiel steigt in Massen

Massen. Am kommenden Samstag empfängt die erste Männermannschaft des TSV Germania Massen die zweite Mannschaft des HC Bad Liebenwerda. Massen belegt mit 8:0 Punkten derzeit den ersten Platz der Landesliga Süd. Bad Liebenwerda folgt mit 7:1 Punkten auf dem zweiten Platz. Es ist also ein erstes Spitzenspiel in dieser noch jungen Saison. In der vergangenen Woche haben die Germanen schon gezeigt, dass sie zu keinem Zeitpunkt aufgeben, und auch in dieser Woche werden sie die Punkte nicht dem Gegner überlassen. Anwurf für diese spannende Partie ist um 17 Uhr in der Massener Sporthalle.

Die zweite Mannschaft des TSV ist am Samstag zu Gast bei der zweiten Vertretung des Elsterwerdaer SV 94. Anwurf ist um 14.30 Uhr in der Elbe-Elster-Halle.