ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:15 Uhr

Handball
Grün-Weiße Handballer mit Torfestival

Handball-Verbandsliga. BSV GW Finsterwalde - MBSV Belzig 44:26 (22:14) Mit einer sehr geschlossenen Mannschaftsleistung melden sich die Grün-Weißen aus der Sängerstadt fulminant zurück und feiern am Ende einen nie gefährdeten Heimsieg.

Das Spiel startete für die Hausherren dabei nach Plan. In der Deckung agierte man zielstrebig und konnte so den Gegner immer wieder zu Fehlern zwingen. Nach knapp zehn Minuten führten die Finsterwalder bereits mit 10:1. Einige Unkonzentriertheiten im Finsterwalder Angriffsspiel sorgten Mitte der ersten Halbzeit nun jedoch immer wieder für Ballverluste, die die Gäste aus der Kurstadt immer wieder mit Tempogegenstößen bestraften. Doch wirklich verkürzen konnten sie den Abstand bis zur Pause nicht (22:14).

Im zweiten Spielabschnitt schafften es die Sängerstädter ihrerseits, das Spiel der Anfangsviertelstunde zu wiederholen und so den Vorsprung immer weiter auszubauen. Immer wieder gelangen durch ein konsequentes Umkehrspiel einfache Tore im Tempogegenstoß. Am Ende der Spielzeit konnten sich die Hausherren somit verdient mit 44:26 behaupten. Nach diesem klaren Sieg sind die Grün-Weißen nun wieder Tabellenführer in der Verbandsliga Süd.

Finsterwalde spielte mit: Kiesewetter und Göricke (beide Tor), Graß (6), Scholz (4), Hänneschen (3), Kaßner (3), Langer (9), Görner (4), Müller (4), Magister (2), Fiedler (2), Kowaczek (4) und Biele (3).