ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:19 Uhr

Handball
Finsterwalde spielt beim Aufsteiger

Finsterwalde. Mehr als zwei Wochen ist es her, seitdem sich die Grün-Weiß-Handballer aus Finsterwalde in eigener Halle spektakulär gegen die HSG Schlaubetal-Odervorland durchsetzen konnten.

Nun muss man sich am Sonntag (16 Uhr) auf einen völlig anderen Gegner einstellen. Man ist zu Gast beim Aufsteiger aus der Landesliga Süd, der SG Schöneiche. Mit nur zwei Niederlagen und der besten Abwehr der Liga belegte der Aufsteiger am letzten Spieltag den ersten Tabellenplatz der Landesliga. Dass die Schöneicher auch in der Verbandsliga erfolgreich sein können, bewiesen sie bereits am ersten Spieltag, als sie auswärts beim HV Luckenwalde die ersten und bisher einzigen Punkte der Saison sammelten. Trotzdem dürfen die Finsterwalder den Gegner nicht unterschätzen, denn die Niederlagen musste die SG gegen Mannschaften wie Lübbenau oder Schlaubetal hinnehmen. Daher heißt es für die Männer aus der Sängerstadt, auch in Schön­eiche mit voller Konzentration in die Partie zu gehen.

Trotz der ungewohnten Anwurfzeit hofft die Mannschaft auch dieses Mal auf die Unterstützung der eigenen Anhänger, um so gemeinsam die nächsten Auswärtspunkte zu holen.