ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:39 Uhr

Handball
Finsterwalde erobert die Tabellenführung zurück

Grün-Weiß mit souveränem Auswärtssieg in Guben.

Handball-Verbandsliga SV Chemie Guben – BSV GW Finsterwalde 27:32 (12:14) Nach der Niederlage im Spitzenspiel gegen den SC Trebbin in der Vorwoche, meldete sich die erste Männermannschaft des BSV mit einem souveränen Auswärtssieg aus Guben zurück. Durch die gleichzeitige Niederlage der Trebbiner im Spitzenspiel gegen die HSG Schlaubetal konnten die Sängerstädter auch die Tabellenführung zurückerobern.

Die Grün-Weißen starteten gut in die Partie. Bereits nach sechs Minuten führten die Gäste mit 4:1 und konnten die Führung bis Mitte der ersten Halbzeit sogar auf 7:13 ausbauen. Bereits in dieser frühen Phase des Spiels wechselten die Grün-Weißen nun munter durch. Dies tat dem Spiel der Finsterwalder aber keinen Abbruch. Viel mehr sorgte das fast permanante Unterzahlspiel der Finsterwalder dafür, dass die Gastgeber bis zur Pause den Abstand auf 12:14 verkürzen konnten.

In der zweiten Halbzeit dann das selbe Bild. Die Grün-Weißen machten das Spiel und konnten ihren Vorsprung weiter erhöhen.