ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:25 Uhr

Handball
Erster Heimsieg im neuen Jahr für Grün-Weiß

Handball-Verbandsliga/Süd BSV GW Finsterwalde – SSV Rot Weiß Friedland 40:22 (21:8) Der  BSV empfing zum ersten Heimspiel im Jahr 2018 den SSV Rot-Weiß Friedland. Nachdem zuletzt vier Auswärtsspiele am Stück auf dem Plan standen, war die Vorfreude auf ein Heimspiel allen Beteiligten anzumerken.

Handball-Verbandsliga/Süd BSV GW Finsterwalde – SSV Rot Weiß Friedland 40:22 (21:8) Der  BSV empfing zum ersten Heimspiel im Jahr 2018 den SSV Rot-Weiß Friedland. Nachdem zuletzt vier Auswärtsspiele am Stück auf dem Plan standen, war die Vorfreude auf ein Heimspiel allen Beteiligten anzumerken.

Das Spiel begann mit einer sehr guten Abwehrarbeit der Sängerstädter, aus welcher sich gleich zu Beginn einfache Kontertore erarbeitet werden konnten. Nachdem man sich bereits nach einer Viertelstunde mit zehn Toren absetzen konnte, wurde munter durchgewechselt. Auch weiterhin gelang es den Finsterwaldern, den Gästen kein Zugriff auf das Spielgeschehen zu gewähren, sodass man sich mit 21:8 in die Halbzeitpause verabschiedete. Nun hieß es, die Konzentration hochzuhalten.

In einer fairen Partie bekam jeder Spieler seine Einsatzzeiten und konnte sich vor einer gut gefüllten Halle beweisen. Am Ende stand ein ungefährdeter 40:22-Sieg auf der Anzeigetafel der Tuchmacherhalle. Besonders hervorzuheben sind neben der konzentrierten Abwehrarbeit, das gute Umschaltspiel und die hervorragende Torhüterleistung der beiden Schlussmänner.

Es folgt nun eine dreiwöchige Spielpause, in der man sich auf die kommenden schweren Spiele gegen den HC Spreewald und den SC Trebbin vorbereitet.

Das nächste Spiel findet am 17. Februar in Luckau gegen den HC Spreewald statt. Dort hofft man auf eine ebenso tolle Unterstützung der Fans, wie in den vergangenen Spielen, da es wiederum um zwei wichtige Punkte geht.
Finsterwalde mit: Göricke (Tor), Kiesewetter (Tor), Graß (6), Scholz (2), Hänneschen (5), Kaßner (3), Langer (7), Müller (3), Magister (1), Fiedler (4), Görner,  Patzigk (1), Kowaczek (4), Biele (4)