| 17:34 Uhr

Radsport
Erfolgreicher Start in die Querfeldein-Saison

Radsport. Während in Heinersbrück auf der Bergbaustrecke das letzte Straßenrennen  mit einem guten fünften Platz für Anthony Wunderlich endete, begannen für Larissa Luttuschka vom RSV Finsterwalde die Rennen im Gelände. An diesem Wochenende, beim Deutschland Cup in Hamburg, gewann sie das Rennen der U23-Frauen-Elite und vor einer Woche belegte sie im Frauenrennen Elite in Bad Salzdetfurten den 12. Platz.

Am kommenden Sonntag, den 15. Oktober, findet in Henriette das 10. Fuchsbau MTB-Rennen mit Wettbewerben für alle Altersklassen statt. Erster Start ist um 9.30 Uhr. Dann gehen die Einsteiger auf die Strecke.