ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:33 Uhr

Finsterwalde/Königs Wusterhausen
ASC-Athleten stürmen in fünf Disziplinen auf das Podest

 Justin Berg holte am Wochenende zweimal Gold und einmal Bronze.
Justin Berg holte am Wochenende zweimal Gold und einmal Bronze. FOTO: Jörg Schulz
Finsterwalde/Königs Wusterhausen . Auch Justin Berg, gerade erst zum „Sportler der Woche“ gekürt, setzt seine Siegesserie fort.

Beim Meeting in Königs Wusterhausen war der ASC Grün-Weiß Finsterwalde mit fünf Athleten vertreten, darunter mit Max Hoffmann (M 15) und Justin Berg (M 12) zwei aktuelle Landesmeister. Über 75 Meter Sprint war Justin Berg von seinen Konkurrenten wieder einmal nicht zu halten, holte sich in der Fabelzeit von 10,31 Sekunden (Bestleistung) deutlich den Sieg. Im Speerwerfen folgte mit 25,22 Metern (BL) das zweite Gold für ihn. Im Hochsprung belegte er den 3. Platz. Max Hoffmann und Merle Kuhnert (W 13) aus dem Wurf-Team des ASC holten im Kugelstoßen jeweils den 1. Platz. Max kam auf 12,80 Meter und Merle freute sich über 8,01 Meter. Till Balzer (M 12) rundete in 7:34,79 Min (BL) über 2000 Meter mit dem 2. Platz das erfolgreiche Abschneiden ab.