| 02:33 Uhr

Spendenfreudige Musikfans und durstige Titelanwärter

Finsterwalde. Ganze 18 500 Euro haben die beiden Organisatoren des Heavy-Metal-Festivals "Mosh gegen Krebs" in Sedlitz (Oberspreewald-Lausitz) an den Förderverein der Kinderklinik für die Kinderkrebsstation im CTK übergeben. Christian Schroschk und Martin Schmidt haben das Festival vor einigen Jahren vor allem zu dem Zweck gegründet, etwas Gutes tun zu können.

Die neue Kinderklinik am CTK ist erst vor einem Jahr eingeweiht worden, viele leere Wände müssen noch gestaltet werden.

Zwei Cottbuserinnen wollen sich heute in Finsterwalde zur 2. Brandenburger Bierkönigin krönen lassen. Um den Thron kämpfen Studentin Juliane Elbin und Eventmanagerin Varinia Skalske mit vier anderen Konkurrentinnen. Im Interview, beim Bierquiz und einer Geschicklichkeitsrunde müssen sie die Jury überzeugen, in der unter anderem der ehemalige Boxer und jetzige Bierbotschafter Axel Schulz sitzt.