| 02:40 Uhr

SPD Doberlug-Kirchhain sucht Dialog mit Vereinen

Doberlug-Kirchhain. Bei der Vorstellung seines Wahlprogramms vor den Mitgliedern des SPD-Ortsvereins hat Torsten Drescher die große Bedeutung der Vereine, als Träger des gesellschaftlichen Lebens in der Stadt, hervorgehoben. Er will mit den Vereinen in einen aktiven Diskussionsprozess treten, teilt die SPD mit. pm/leh

Ein öffentliches Vereinsforum findet am 22. Juni um 19 Uhr in der Klosterschänke am Schloss Doberlug statt. Ein Ziel ist es, die Vereine in der Stadt zu stärken und mit ihnen in einen ersten Dialog zum gegenseitigem Gedankenaustausch kommen. "Ich will mich natürlich auch an diesem Abend den Vereinen vorstellen und sie über meine Ziele informieren", so der Kandidat.

Über 50 Einladungen an die Vereinsvorstände sind verschickt worden. Auch die Vorstände der Feuerwehren der Stadt sind eingeladen. Drescher will mit den Kameradinnen und Kameraden gemeinsam Ideen entwickeln, wie man neue Mitglieder werben kann. Er selbst will als Bürgermeister der Stadt Doberlug-Kirchhain in die Feuerwehr eintreten und sich zum Feuerwehrmann ausbilden lassen, erklärt er. "Das Vereinsforum soll keine Eintagsfliege sein. Wir als Ortsverein wollen einmal jährlich eine solche Veranstaltung organisieren, um mit den einzelnen Vorständen im Gespräch zu bleiben", betont der Ortsvereinsvorsitzende Lutz Kilian.

Donnerstag, 22. Juni, 19 Uhr, Klosterschänke