ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:41 Uhr

Spatenstich mit Ministerin für neue Stadtkernentlastungsstraße

Finsterwalde. Am Mittwoch, 16. März, 10 Uhr wird Brandenburgs Infrastrukturministerin Kathrin Schneider gemeinsam mit Bürgermeister Jörg Gampe (CDU) den ersten Spatenstich für die Südliche Stadtkernentlastungsstraße (SSKES) in Finsterwalde vollziehen. pm/leh

Dieser Straßenneubau ab Langer Damm/Rue de Montataire bis zur Grenzstraße ist eine der wichtigen Straßenbaumaßnahmen für die bessere Erreichbarkeit des Gewerbestandortes in der Schacksdorfer Straße und zur Entlastung der Innenstadt. Die Baumaßnahme wird nach dem Förderprogramm zur Durchführung des Entflechtungsgesetzes zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse in den Gemeinden des Landes Brandenburg - Teil kommunaler Straßenbau gefördert. Bestandteil der Baumaßnahme ist die Straße mit einer Länge von 1300 Metern sowie die Anbindung an das bestehende Straßennetz mit dem Bau von zwei Kreisverkehren. Die Fertigstellung ist für November 2016 vorgesehen.