| 14:25 Uhr

Ausblick 2018
Spanier interessieren sich für Töpfermarkt

Der Töpfermarkt in Crinitz wird immer internationaler. Archivfoto: vrs
Der Töpfermarkt in Crinitz wird immer internationaler. Archivfoto: vrs FOTO: Veit R“sler/vrs1
Crinitz.

Für die 22. Auflage am 7. und 8. April kommenden Jahres haben erstmals Töpfer aus Spanien und auch Belgier ihr Interesse bekundet. Wie Detlef Voigt, Vorsitzender des organisierenden Heimatvereines informiert, liegen bisher schon mehr als 80 Bewerbungen für den traditionsreichen Markt in der Töpfergemeinde vor. Wenn das so weiter ginge, könnte man bei insgesamt 120 bis 130 Ständen landen. Im vorigen Jahr waren es 112. Händler aus Ungarn, Tschechien, Polen und Litauen sorgten 2017 für internationales Flair.

(gb)